fbpx

PolitStage: Workshops

Home / Aktuelles / PolitStage: Workshops
PolitStage: Workshops

Die Veranstaltungsreihe, welche eine Kooperation von allrights.org, einem Projekt von infoklick.ch, und PolitStage, einem Projekt des Jugendparlaments Kanton Zürich, ist und richtet sich an Jugendliche zwischen 12 und 21 Jahren mit und ohne Schweizer Pass.

In einem ersten Schritt werden zwei Workshops durchgeführt.
Im ersten Workshop, welcher am Samstag,  6. April 2019 von 9 bis 12 Uhr im Zentrum Karl der Grosse stattfindet, wird der Staat Schweiz thematisiert, konkreter werden zum Beispiel die Schweizer Parteien und die Staatsform Demokratie besprochen. Dieser Workshop wird von Elia Caponio, Vorstandsmitglied des Jugendparlaments Kanton Zürich, geleitet.

Im zweiten Workshop werden die Unterschiede der Rechte und Pflichten für Personen mit und ohne Schweizer Pass, sowie persönliche Erfahrungen mit Migration und Integration Thema sein. Der zweite Workshop  findet am Samstag, 13. April 2019 von 9  bis 12 Uhr im Zentrum Karl der Grosse statt und wird von Salome Hurschler, Vorstandsmitglied des Jugendparlaments Kanton Zürich, geleitet.

Hier kannst du dich für die Workshops anmelden:

In einem zweiten Schritt findet am Mittwoch, 17. April 2019 um 19 Uhr im Zentrum Karl der Grosse eine Podiumsdiskussion zum Thema „Als Ausländer_in Schweizer_in werden“ statt.

Mit  Ivica Petrusic, Geschäftsführer okaj zürich, Luisa Schwegler, Vize-Präsidentin Secondas Zürich und weiteren

Moderiert wird der Anlass von einer Teilnehmerin beziehungsweise einem Teilnehmer der Workshops und Salome Hurschler, Vorstandsmitglied Jupa ZH und Hauptleitung PolitStage.

Dieser Event ist öffentlich und benötigt keine Anmeldung.