fbpx

Workshop „Staat Schweiz“ am 6. April 2019

Home / Aktuelles / PolitStage-Events / Workshop „Staat Schweiz“ am 6. April 2019
Workshop „Staat Schweiz“ am 6. April 2019

Von Alexandra Zimpfer, Mitglied Jupa ZH

Am 6. April 2019 fand im Zentrum Karl der Grosse ein Workshop vom Projekt PolitStage zum Thema „Staat Schweiz“ statt. Dieser wurde von dem Vorstandsmitglied Elia Caponio gehalten und präsentiert.
Die Themen des Workshops bezogen sich hauptsächlich auf die Gewaltenteilung in der Schweiz, die verschiedenen Parteien samt ihrer politischen Positionen.
Nach einer kurzen Vorstellungsrunde zeigte uns Elia ein Video von easyvote zur Gewaltenteilung. Nachdem er uns danach in kleine repräsentative Gruppen zu den drei Gewalten eingeteilt hatte, erklärte er uns anhand eines Beispiels, wie die Gewaltentrennung funktioniert.
Als nächstes wurden wir mit den verschiedenen Schweizer Parteien und deren Smart Spider vertraut gemacht, wo wir aufgeteilt in zwei Gruppen erraten sollten, welcher Smart Spider zugehörig zu welcher Partei ist. Wir erkannten dabei, dass es Parteien gibt, deren politische Ansichten nahezu identisch sind und daher mussten wir ab und zu länger überlegen.
Anschliessend besuchten wir einzeln die Internetseite parteienkompass.ch. Diese Internetseite half uns durch das Beantworten von Fragen herauszufinden, welche Parteien wegen ihrer politischen Position uns unserer persönlichen Meinung am ehesten ähneln und somit auf uns zutreffen. Elia war uns bei den Erklärungen der oft kompliziert gestellten Fragen behilflich und wir diskutierten bei Bedarf bestimmte Unklarheiten gemeinsam aus.